Tino Lex sw

Steckbrief

Das Fotostudio Lex geht mit der Zeit und präsentiert sich neu – anders, innovativ.

Wir benötigen kein festes Studio. Vielmehr sind wir flexibel und vor Ort, bei unseren Kunden.
Kunden ist das Stichwort: Regensburgs führende Autohäuser, vom Audi Zentrum über das VW Zentrum bis hin zum Porsche Zentrum, dem BMW Autohaus Hofmann oder die Scuderia Dünnes – sie alle vertrauen unserer jahrelangen Erfahrung. Nicht nur auf dem Autosektor sind wir höchst präsent, zu unseren Partnern gehören REWAG, SWR oder Brauereien wie Bischofshof oder Kneitinger. Mit allen pflegen wir seit Jahren ein sehr enges geschäftliches Verhältnis. 

Unser größter Auftraggeber ist die Mittelbayerischen Zeitung, für die wir die Lokalbericht-erstattung ebenso mit abdecken, wie überregionale Themen für die Mantelausgabe. Wir sind tätig für die Ressorts Wirtschaft, Politik, Kunst und Sport.
Jeden Mittwoch erscheint die Kolumne: „Das aktuelle Wirtschafts-LEXikon“, das völlig autark von uns recherchiert und eigenverantwortlich produziert wird. Der große Erfolg dieser Kolumne gibt uns Recht. Unsere Kunden zählen auf unsere authentische Berichterstattung in Wort und Bild.
Dennoch haben wir den Bezug zu unseren Privatkunden nicht verloren, sondern sind gerade dabei diese über Jahre andauernde Bindung weiter zu festigen.

Nicht alltägliche Aktaufnahmen, Portraits, Bewerbungsbilder mit dem gewissen Extra. Nicht zuletzt stimmungsvolle Hochzeits-fotografie, um die wir immer wieder beneidet werden, gehören zu unseren Kernkompetenzen.
Hier sehen wir unsere Stärken. Neben einem Höchstmaß an Flexibilität, was nicht nur die Termine anbelangt, arbeiten wir mit eignen Ideen und Vorschlä-gen sehr sauber, kundenbe-zogen und absolut loyal. Unser Equipment ist für jede Aufnahme-Situation gerüstet.
Sie benötigen außergewöhnliche Bilder, die Aufmerksamkeit erregen, dann sind Sie bei uns an der richtigen Adresse.

Wir freuen uns auf Sie!